Praxisphilosophie

  • Prophylaxe
  • Zahnerhaltung
  • Aufklärung
  • Wertvolle Zeit

Prophylaxe

Da gesunde Zähne und ein gesunder Zahnhalteapparat mit dem Gesundheitszustand des Organismus zusammenwirken, habe ich zu meiner Praxisphilosophie, die Prävention und die Zahnerhaltung als Grundpfeiler meiner Behandlung zugeschrieben. Somit werden alle unsere Patienten nach individueller Beratung, die selbstverständlich von einer hochqualifizierten und zertifizierten Mitarbeiterin durchgeführt wird, einem Prophylaxe und Recallprogramm zugeführt. Hier wird das individuelle Risiko des Patienten an Karies oder an einer Zahnbetterkrankung (Parodontitis) zu erkranken ermittelt und frühzeitig behandelt.

Wir legen sehr viel Wert darauf, dass der Patient versteht wovon wir reden, denn nur so kann wirksam und vorbeugend behandelt werden.

Zur Veranschaulichung stehen uns Modelle, Fotos und Infomaterial zur Verfügung.

Zahnerhaltung

Als Zahnarzt und Fachzahnarzt für Oralchirurgie gilt für mich die Zahnerhaltung absolut als primäres Ziel meiner Behandlung. Unbestritten ist, dass Zahnärzte gewisse manuelle Geschicklichkeiten aufweisen müssen, diese Fähigkeit in Kombination mit moderner und durch Langzeitstudien erprobte Materialien lassen sich nahezu schwierige, teilweise aussichtslose Situationen retten. Dies kann z.B. durch moderne endodontische Behandlung, unter Zuhilfenahme vom Mikroskop, hoch flexiblen Nickel-Titan-Instrumenten, Ultraschalltechnologie und Laserbehandlungen prognostisch beste Ergebnisse erzielen.

Zur Zahnerhaltung gehören auch Parodontitisbehandlungen, die je nach Befund und Diagnose konservativ oder chirurgisch durchgeführt werden. Hier kann der chirurgisch tätige Zahnarzt regenerative Therapiemaßnahmen zur Gewinnung von Knochen und Weichgewebe anwenden. Dabei werden unter anderem, Knochenersatzmaterialien und Schmelzmatrixproteine zur Gewinnung von Knochen und Wurzelzement eingesetzt. Die chirurgische Orientierung der Praxis kommt der Zahnerhaltung ebenfalls zu Gute und bietet den Patienten viele Vorteile. Bekanntestes Beispiel solch einer Behandlung ist die sogenannte Wurzelspitzenresktion. Diese chirurgische Maßnahme dient der Erhaltung eines Zahnes, dabei wird die Wurzelspitze samt Entzündung entfernt. Operiert wird (minimal-invasiv) unter Schonung anatomischer Strukturen und Begrenzungen wie z.B. der Unterkiefer Nerv (Nervus alveolaris inferior) oder die Kieferhöhlen (Sinus maxillaris).

Aufklärung

Vor jedem chirurgischen Eingriff gibt es selbstverständlich eine ausführliche Aufklärung. Hier werden individuell unter Berücksichtigung der Patientenanamnese (Krankengeschichte) Risiken, mögliche Komplikationen, präoperativer und postoperativer Verhalten besprochen.

Wertvolle Zeit

Wir gehen bewusst mit der Zeit um, die unsere Patienten in sich und in uns investieren, denn Zeit ist kostbar. Für Behandlungen und persönliche Beratungsgespräche nehmen wir uns so viel Zeit bis wir Klarheit geschaffen haben. Wir bemühen uns stets, die Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten. In der Regel warten Sie bei uns nicht länger als eine Viertelstunde.

Telefonische Terminanfragen unter Tel.: 0421 - 34 54 74

Wochentag Uhrzeit
Montag 08:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17:30 Uhr
Dienstag 08:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch 08:00 - 13:00 Uhr, nachmittags nach Vereinbarung
Donnerstag 08:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17:30 Uhr
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17:30 Uhr

Oralchirurgische Behandlungen die wir in unserer Praxis durchführen

In unserer Praxis wird ein großes Spektrum der allgemeinen und speziellen Oralchirurgie durchgeführt. Selbstverständlich werden die operativen Eingriffe erst nach einer eingehender Untersuchung und individueller Beratung minimal–invasiv mit gewebeschonenden Instrumenten durchführt.

Professionelle Zahnreinigung durch qualifizierte Zahnmedizinische Fachangestellte

Mit Hilfe eines Scalers und des Air-Flow-Gerätes reinigen unsere Prophylaxe-Spezialistinnen Ihre Zähne gründlich und intensiv. Zahnstein, Zahnbeläge und hartnäckige Verfärbungen (Kaffee, Tee, Wein) lassen sich so schonend entfernen.

Implantate

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln die in den Kiefer eingepflanzt werden um einen fehlenden Zahn oder mehrere Zähne zu Ersetzen und übernehmen deren Funktion.